Heart Walls

Das Herz bildet den Mittelpunkt unseres energetischen Systems. In der Quantenphysik wird es als das zweite Gehirn bezeichnet und man weiß auch, dass mehr Impulse und Informationen vom Herz an unser Gehirn gesendet werden als anders herum. Dieses Wissen deutet darauf hin, dass in unserem Herzen noch viel mehr verborgen liegt, als wir bisher geglaubt haben.

Begegnen wir der Welt mit einem offenen Herzen, voller Liebe und Güte, so werden wir auch glückliche Umstände in unser Leben ziehen und wir fühlen uns eins mit uns selbst.

Oftmals erleben wir emotionale Verletzungen, die wir uns selbst zufügen, oder die uns auch andere zufügen. In diesem Moment errichten wir eine energetische Wand vor unserem Herzen, um nicht noch weiter verletzt zu werden. Herzenswände wollen uns schützen, uns unverwundbar machen und doch kommt es dazu, dass diese Wände uns selbst von der größten uns innewohnenden Kraft trennen und uns schwächen.

Die wohl stärkste Herzenswand die in uns errichtet ist, ist die Wand gegen uns selbst, dagegen uns selbst zu lieben und uns selbst zu vergeben. Dieser Mechanismus, kann bereits in frühester Kindheit entwickelt worden sein. Auch wenn es eine Phase in unserem Leben gab, wo diese Mauer uns schützen wollte, ist es nun an der Zeit eine neue mutige Zukunft zu beschreiten.